Kulturhaus der Stadt Oberndorf a.N.: Schwedenbau, Sitz der Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Kultur - Gestalten - Tanzen >> Tanz >> Jazz Dance

Seite 1 von 1

auf Warteliste Jazz Dance für Erwachsene

(Oberndorf a.N., ab Mi., 20.9., 18.10 Uhr - 19.10 Uhr )

Ein Einstieg ist jederzeit möglich.
Jazz Dance ist eine in den USA entstandene Form des zeitgenössischen Tanzens bzw. zeitgenössischen Gesellschafts- und Kunsttanzes.
Heute verbindet man Jazz Dance mit Elementen aus allen Tanzrichtungen der ganzen Welt mit moderner Musik.
Das Schöne am Jazz Dance ist, er ist spannend, rhythmisch, dynamisch, fließend, lyrisch und groovig und erfindet sich ständig immer neu, ohne seine Wurzeln zu verlieren. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.
So verschmelzen im Unterricht verschiedene Stilrichtungen des Tanzes wie z.B. Klassisches Ballett, Musical, Showtanz, Hip Hop sowie Street- und Funky Jazz Dance mit ein und das alles mit moderner und aktueller Musik.
Aufbau einer Unterrichtsstunde:
- beginnend mit einer aufbauenden, dynamischen Erwärmung / Warm up
- Erlernung der Jazz Dance Basics - Elemente (Contraction/Release/Drehungen/Schrittkombinationen)
- Body Stretching und Kräftigung der Muskeln mit Elementen des Pilates / Yogas
- in jeder Stunde Erlernung einer kleinen Choreografie in verschiedenen Stilrichtungen
- je nach Altersklassen und Leistungsstand sind Aufführungen der erlernten Choreografien möglich

Anmeldung möglich Für Kinder und Jugendliche Jazz Dance für Kids (9 - 13 Jahre)

(Oberndorf a.N., ab Mi., 27.9., 17.00 Uhr - 18.00 Uhr )

Quereinstieg jederzeit möglich!
Jazz Dance-Kurs für Kids. Mit ihrer dynamischen Lehrerin erlernen die Kids Elemente, die eine Mischung aus klassischem Ballett, Showtanz, Hip Hop sowie Street- und Funky Dance sind. Das Ganze zu topaktueller Musik. Nach einer Erwärmungseinheit werden die Grundelemente eingeführt und ständig erweitert (Drehungen, Schrittkombinationen, Ausdruck) und schließlich eine kleine Choreografie einstudiert. Dabei lernen die Kids Teamfähigkeit zu entwickeln und stärken ihr Selbstbewusstsein.
Hintergrund:
Jazz Dance ist eine in den USA entstandene Form des zeitgenössischen Tanzens bzw. zeitgenössischen Gesellschafts- und Kunsttanzes.
Heute verbindet man Jazz Dance mit Elementen aus allen Tanzrichtungen der ganzen Welt mit moderner Musik.
Das Schöne am Jazz Dance ist, er ist spannend, rhythmisch, dynamisch, fließend, lyrisch und groovig und erfindet sich ständig immer neu, ohne seine Wurzeln zu verlieren. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.
So verschmelzen im Unterricht verschiedene Stilrichtungen des Tanzes wie z.B. Klassisches Ballett, Musical, Showtanz, Hip Hop sowie Street- und Funky Jazz Dance mit ein und das alles mit moderner und aktueller Musik.
Aufbau einer Unterrichtsstunde:
- beginnend mit einer aufbauenden, dynamischen Erwärmung / Warm up
- Erlernung der Jazz Dance Basics - Elemente (Contraction/Release/Drehungen/Schrittkombinationen)
- Body Stretching und Kräftigung der Muskeln mit Elementen des Pilates / Yogas
- in jeder Stunde Erlernung einer kleinen Choreografie in verschiedenen Stilrichtungen
- je nach Altersklassen und Leistungsstand sind Aufführungen der erlernten Choreografien möglich

auf Warteliste Jazz Dance für Teenager (14 - 18 Jahre)

(Oberndorf a.N., ab Do., 28.9., 15.30 Uhr - 16.30 Uhr )

Ein Einstieg ist jederzeit möglich.
Jazz Dance ist eine in den USA entstandene Form des zeitgenössischen Tanzens bzw. zeitgenössischen Gesellschafts- und Kunsttanzes.
Heute verbindet man Jazz Dance mit Elementen aus allen Tanzrichtungen der ganzen Welt mit moderner Musik.
Das Schöne am Jazz Dance ist, er ist spannend, rhythmisch, dynamisch, fließend, lyrisch und groovig und erfindet sich ständig immer neu, ohne seine Wurzeln zu verlieren. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.
So verschmelzen im Unterricht verschiedene Stilrichtungen des Tanzes wie z.B. Klassisches Ballett, Musical, Showtanz, Hip Hop sowie Street- und Funky Jazz Dance mit ein und das alles mit moderner und aktueller Musik.
Aufbau einer Unterrichtsstunde:
- beginnend mit einer aufbauenden, dynamischen Erwärmung / Warm up
- Erlernung der Jazz Dance Basics - Elemente (Contraction/Release/Drehungen/Schrittkombinationen)
- Body Stretching und Kräftigung der Muskeln mit Elementen des Pilates / Yogas
- in jeder Stunde Erlernung einer kleinen Choreografie in verschiedenen Stilrichtungen
- je nach Altersklassen und Leistungsstand sind Aufführungen der erlernten Choreografien möglich

Seite 1 von 1

freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Oberndorf a.N.

Klosterstraße 14
Postanschrift: Klosterstraße 3
78727 Oberndorf a.N.

Telefon: 07423 / 77-1181  
Telefax: 07423 / 77-91181
E-Mail: vhs@oberndorf.de
http://www.vhs-oberndorf.de

Öffnungszeiten

Montag - Freitag:
09:00 - 12:00 Uhr

Dienstag und Mittwoch:
15.00 - 18.00 Uhr

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen