Kulturhaus der Stadt Oberndorf a.N.: Schwedenbau, Sitz der Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Kultur - Gestalten - Tanzen >> Tanz >> Ballett

Seite 1 von 1

freie Plätze NEU: Ballett für Erwachsene

(Oberndorf a.N., ab Do., 28.9., 14.00 Uhr - 15.00 Uhr )

Dieses Angebot richtet sich speziell an erwachsene Personen jeden Alters. Ballett ist eine faszinierende Mischung aus Kunst und Sport und zudem - richtig ausgeführt – ein hervorragendes Ganzkörpertraining. Die Übungen im klassischen Ballett, die man übrigens bis ins hohe Alter durchführen kann, erfordern Koordinationsvermögen und trainieren Körperhaltung, Ausdauer, Flexibilität und den Gleichgewichtssinn. Die Kombination mit der klassischen Musik wirkt sich zudem positiv auf die persönliche Ausdrucksfähigkeit und das seelische Wohlbefinden aus. Der Kurs ist für reine Anfängerinnen genauso gut geeignet wie für Personen, die in jüngerer Zeit oder auch in Kindertagen Kenntnisse erworben haben und diese wieder auffrischen möchten. Wer jetzt neugierig geworden ist, kann gerne einmal unverbindlich vorbeischauen - die erste Trainingseinheit ist kostenlos.

freie Plätze Kleine Ballerinen

(Oberndorf a.N., ab Do., 14.9., 16.15 Uhr - 17.15 Uhr )

Ein kostenloses Probetraining ist jederzeit möglich.
In der Adventszeit - Tanz-Vorführung mit allen Kindern

Tanz auf den Zehenspitzen, Spannung bis in die Fingerspitzen, die Musik nimmt dich mit - Ballett ist ein Traum vieler Mädchen und mancher Jungen.
Im Ballettunterricht können Kinder die Bewegungen des Körpers spielerisch erfahren und trainieren. Gefördert werden vor allem Koordination, Musikalität, Raumgefühl, Konzentration, Gedächtnis und Kreativität. Nach und nach alle Schritte und Bewegungen des klassischen Balletts zu erlernen, ist eine außergewöhnliche Erfahrung. Bei besonderem Fleiß bietet der Unterricht eine gute Ausgangsbasis, um anschließend an einer staatlichen Ballettschule gefördert zu werden. Sie ist dann das Sprungbrett für eine tänzerische Laufbahn.
Unser Top-on: An einem Unterrichtstag erhalten die kleinen Ballerinen und Ballettratten von Ginger Streibig (Leiterin der gleichnamigen Ballettschule in Horb) eine Einführung in die Gestaltung eines professionellen Ballett-Outfits: Ballerinaknoten, Bühnen-Make up für Tanz und Show, Gesamtoptik. Mit anschließendem Foto-Shooting.
Einheitliche Ballettkleidung und hochgesteckte Haare sind Pflicht. Bestellung über den Kursleiter.

Kursort: Schwedenbau, 1. Stock, Gymnastikraum
Kursgebühr: 29,00 € pro Monat, ausgenommen August und September (kostenfrei)

An- und Abmeldungen bedürfen der Schriftform. Die Anmeldung verpflichtet zur Zahlung der festgesetzten Entgelte durch Abbuchung im Wege des Lastschriftverfahrens. Anmeldungen gelten bis zu ihrer schriftlichen Kündigung, Mindestvertragsdauer 6 Monate. Danach beträgt die Kündigungsfrist einen Monat auf 31.7. und 31.12. des Jahres.

Anmeldungen sind nach Absprache jederzeit möglich.

Das Entgelt für die Teilnahme an den Kursen wird monatlich erhoben, nicht jedoch in den Monaten August und September. Die Zahlungspflicht beginnt mit der Aufnahme des Unterrichts und endet mit dem Monat, zu dem die Abmeldung erfolgt. Veranstaltungsausfall und Abwesenheit entbinden nicht von der Zahlungspflicht. Während der Schulferien findet kein Unterricht statt.

Seite 1 von 1

freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Oberndorf a.N.

Klosterstraße 14
Postanschrift: Klosterstraße 3
78727 Oberndorf a.N.

Telefon: 07423 / 77-1181  
Telefax: 07423 / 77-91181
E-Mail: vhs@oberndorf.de
http://www.vhs-oberndorf.de

Öffnungszeiten

Montag - Freitag:
09:00 - 12:00 Uhr

Dienstag und Mittwoch:
15.00 - 18.00 Uhr

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen