Kulturhaus der Stadt Oberndorf a.N.: Schwedenbau, Sitz der Volkshochschule

Seite 1 von 1

Anmeldung möglich Pilates für Anfänger

( ab Mi., 27.9., 8.10 Uhr - 9.10 Uhr )

Pilates zählt zu den faszinierendsten und populärsten Trainingsmethoden, die jedem ein sanftes und gleichzeitig wirkungsvolles und individuelles Training ermöglichen. Schritt für Schritt werden Sie in die Trainingsmethoden von Pilates eingeführt.
Pilates ist ein figurformendes Ganzkörpertraining, in dem nicht einzelne Muskeln isoliert angesprochen werden, sondern ganze Muskelketten. Es verbindet in einzigartiger Weise Kraft mit Beweglichkeit. Muskeln werden gestreckt, die Körpermitte und die ganze Körpersilhouette gestrafft. Es führt zu einer besseren Haltung und Balance und harmonisiert Bewegungsabläufe im Alltag, sowie bei der Ausübung anderer Sportarten. Die Übungen sind sehr variable und können der Anatomie, Kondition und Zielsetzung jedes Einzelnen angepasst werden.
In erster Linie wird beim Pilates Training die oft vernachlässigte Tiefenmuskulatur des Rückens und der Körpermitte angesprochen, die besonders für eine gute, gesunde Haltung wichtig ist. Ein weiterer Schwerpunkt ist die Fokussierung auf eine optimale Ausrichtung der einzelnen Körperteile zueinander, da Fehlhaltungen zu gesundheitlichen Problemen führen können. Ziel des Trainings ist ein harmonisches Verhältnis von Kraft und Flexibilität, was durch kontrollierte und präzise Ausführung der Übungen erreicht wird. Der Körper wird von innen heraus gestrafft. Festgelegte Atemmuster optimieren die Bewegungen. Das Bewusstsein für Fehlhaltungen wird geschult, wodurch negative Muster aufgegeben und durch effizientere ersetzt werden können.

Entspannung, Massage und Autogenes Training
Mit der AOK - Die Gesundheitskasse Schwarzwald - Baar - Heuberg, VS-Villingen, hat die Volkshochschule Oberndorf a.N. für Kurse im Bereich Entspannung/Stressbewältigung und Bewegung eine Kooperationsvereinbarung geschlossen.
Bei bestimmten Bewegungskursen und den Angeboten Yoga, Qi Gong, Autogenes Training und Massage, übernimmt die AOK jährlich bei zwei Kursen und einer regelmäßigen Teilnahme 80%, max. 50,- €, der Teilnehmergebühr. Mit anderen Krankenkassen besteht keine Kooperationsvereinbarung. Fragen, ob und wie einzelne Kassen Präventionskurse erstatten, kann Ihnen Ihre Krankenkasse beantworten.

freie Plätze Pilates für Anfänger und Wiederholer

( ab Di., 26.9., 17.00 Uhr - 18.00 Uhr )

Pilates zählt zu den faszinierendsten und populärsten Trainingsmethoden, die jedem ein sanftes und gleichzeitig wirkungsvolles und individuelles Training ermöglichen. Schritt für Schritt werden Sie in die Trainingsmethoden von Pilates eingeführt.

auf Warteliste Pilates für Fortgeschrittene

( ab Mi., 27.9., 19.30 Uhr - 20.30 Uhr )

Ziel: Kräftigung der Muskulatur und extreme Verbesserung der Körperwahrnehmung. Reduzierung von Rückenbeschwerden und Stärkung des Beckenbodens. Stressabbau und Entspannung
Pilates ist ein figurformendes Ganzkörpertraining, in dem nicht einzelne Muskeln isoliert angesprochen werden, sondern ganze Muskelketten. Es verbindet in einzigartiger Weise Kraft mit Beweglichkeit. Muskeln werden gestreckt, die Körpermitte und die ganze Körpersilhouette gestrafft. Es führt zu einer besseren Haltung und Balance und harmonisiert Bewegungsabläufe im Alltag, sowie bei der Ausübung anderer Sportarten. Die Übungen sind sehr variable und können der Anatomie, Kondition und Zielsetzung jedes Einzelnen angepasst werden.
In erster Linie wird beim Pilates Training die oft vernachlässigte Tiefenmuskulatur des Rückens und der Körpermitte angesprochen, die besonders für eine gute, gesunde Haltung wichtig ist. Ein weiterer Schwerpunkt ist die Fokussierung auf eine optimale Ausrichtung der einzelnen Körperteile zueinander, da Fehlhaltungen zu gesundheitlichen Problemen führen können. Ziel des Trainings ist ein harmonisches Verhältnis von Kraft und Flexibilität, was durch kontrollierte und präzise Ausführung der Übungen erreicht wird. Der Körper wird von innen heraus gestrafft. Festgelegte Atemmuster optimieren die Bewegungen. Das Bewusstsein für Fehlhaltungen wird geschult, wodurch negative Muster aufgegeben und durch effizientere ersetzt werden können.

Entspannung, Massage und Autogenes Training
Mit der AOK - Die Gesundheitskasse Schwarzwald - Baar - Heuberg, VS-Villingen, hat die Volkshochschule Oberndorf a.N. für Kurse im Bereich Entspannung/Stressbewältigung und Bewegung eine Kooperationsvereinbarung geschlossen.
Bei bestimmten Bewegungskursen und den Angeboten Yoga, Qi Gong, Autogenes Training und Massage, übernimmt die AOK jährlich bei zwei Kursen und einer regelmäßigen Teilnahme 80%, max. 50,- €, der Teilnehmergebühr. Mit anderen Krankenkassen besteht keine Kooperationsvereinbarung. Fragen, ob und wie einzelne Kassen Präventionskurse erstatten, kann Ihnen Ihre Krankenkasse beantworten.

fast ausgebucht Pilates und Faszien

( ab Fr., 29.9., 9.20 Uhr - 10.20 Uhr )

Durch Pilates wird die Muskulatur, primär Beckenboden, Bauch, Rücken und auch die Zwischenmuskulatur gekräftigt. Die Körperwahrnehmung wird verbessert. Durch gezielte Förderung und Erhaltung der wichtigen Eigenschaften des Bindegewebes (Faszien) wird das Wohlbefinden extrem verbessert und die Beweglichkeit bleibt erhalten.

Entspannung, Massage und Autogenes Training
Mit der AOK - Die Gesundheitskasse Schwarzwald - Baar - Heuberg, VS-Villingen, hat die Volkshochschule Oberndorf a.N. für Kurse im Bereich Entspannung/Stressbewältigung und Bewegung eine Kooperationsvereinbarung geschlossen.
Bei bestimmten Bewegungskursen und den Angeboten Yoga, Qi Gong, Autogenes Training und Massage, übernimmt die AOK jährlich bei zwei Kursen und einer regelmäßigen Teilnahme 80%, max. 50,- €, der Teilnehmergebühr. Mit anderen Krankenkassen besteht keine Kooperationsvereinbarung. Fragen, ob und wie einzelne Kassen Präventionskurse erstatten, kann Ihnen Ihre Krankenkasse beantworten.

Anmeldung möglich Pilates und Faszien

( ab Fr., 29.9., 10.30 Uhr - 11.30 Uhr )

Durch Pilates wird die Muskulatur, primär Beckenboden, Bauch, Rücken und auch die Zwischenmuskulatur gekräftigt. Die Körperwahrnehmung wird verbessert. Durch gezielte Förderung und Erhaltung der wichtigen Eigenschaften des Bindegewebes (Faszien) wird das Wohlbefinden extrem verbessert und die Beweglichkeit bleibt erhalten.

Entspannung, Massage und Autogenes Training
Mit der AOK - Die Gesundheitskasse Schwarzwald - Baar - Heuberg, VS-Villingen, hat die Volkshochschule Oberndorf a.N. für Kurse im Bereich Entspannung/Stressbewältigung und Bewegung eine Kooperationsvereinbarung geschlossen.
Bei bestimmten Bewegungskursen und den Angeboten Yoga, Qi Gong, Autogenes Training und Massage, übernimmt die AOK jährlich bei zwei Kursen und einer regelmäßigen Teilnahme 80%, max. 50,- €, der Teilnehmergebühr. Mit anderen Krankenkassen besteht keine Kooperationsvereinbarung. Fragen, ob und wie einzelne Kassen Präventionskurse erstatten, kann Ihnen Ihre Krankenkasse beantworten.

auf Warteliste Pilates und Faszientraining

( ab Mo., 25.9., 17.10 Uhr - 18.10 Uhr )

Durch Pilates wird die Muskulatur, primär Beckenboden, Bauch, Rücken und auch die Zwischenmuskulatur gekräftigt. Die Körperwahrnehmung wird verbessert. Durch gezielte Förderung und Erhaltung der wichtigen Eigenschaften des Bindegewebes (Faszien) wird das Wohlbefinden extrem verbessert und die Beweglichkeit bleibt erhalten.

Entspannung, Massage und Autogenes Training
Mit der AOK - Die Gesundheitskasse Schwarzwald - Baar - Heuberg, VS-Villingen, hat die Volkshochschule Oberndorf a.N. für Kurse im Bereich Entspannung/Stressbewältigung und Bewegung eine Kooperationsvereinbarung geschlossen.
Bei bestimmten Bewegungskursen und den Angeboten Yoga, Qi Gong, Autogenes Training und Massage, übernimmt die AOK jährlich bei zwei Kursen und einer regelmäßigen Teilnahme 80%, max. 50,- €, der Teilnehmergebühr. Mit anderen Krankenkassen besteht keine Kooperationsvereinbarung. Fragen, ob und wie einzelne Kassen Präventionskurse erstatten, kann Ihnen Ihre Krankenkasse beantworten.

fast ausgebucht Pilates und Faszientraining

( ab Mo., 25.9., 18.15 Uhr - 19.15 Uhr )

Durch Pilates wird die Muskulatur, primär Beckenboden, Bauch, Rücken und auch die Zwischenmuskulatur gekräftigt. Die Körperwahrnehmung wird verbessert. Durch gezielte Förderung und Erhaltung der wichtigen Eigenschaften des Bindegewebes (Faszien) wird das Wohlbefinden extrem verbessert und die Beweglichkeit bleibt erhalten.

Entspannung, Massage und Autogenes Training
Mit der AOK - Die Gesundheitskasse Schwarzwald - Baar - Heuberg, VS-Villingen, hat die Volkshochschule Oberndorf a.N. für Kurse im Bereich Entspannung/Stressbewältigung und Bewegung eine Kooperationsvereinbarung geschlossen.
Bei bestimmten Bewegungskursen und den Angeboten Yoga, Qi Gong, Autogenes Training und Massage, übernimmt die AOK jährlich bei zwei Kursen und einer regelmäßigen Teilnahme 80%, max. 50,- €, der Teilnehmergebühr. Mit anderen Krankenkassen besteht keine Kooperationsvereinbarung. Fragen, ob und wie einzelne Kassen Präventionskurse erstatten, kann Ihnen Ihre Krankenkasse beantworten.

Seite 1 von 1

freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Oberndorf a.N.

Klosterstraße 14
Postanschrift: Klosterstraße 3
78727 Oberndorf a.N.

Telefon: 07423 / 77-1181  
Telefax: 07423 / 77-91181
E-Mail: vhs@oberndorf.de
http://www.vhs-oberndorf.de

Öffnungszeiten

Montag - Freitag:
09:00 - 12:00 Uhr

Dienstag und Mittwoch:
15.00 - 18.00 Uhr

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen