Kulturhaus der Stadt Oberndorf a.N.: Schwedenbau, Sitz der Volkshochschule

Wochenendkurse

Kursangebote >> Sonderrubrik >> Wochenendkurse

Seite 1 von 2

Sie selbst nannten sich Rasna und der antike Historiker Dionysios von Halikarnassos bewunderte sie als "uraltes, von allen anderen sich unterscheidendes Volk": die Etrusker. Als eine der frühen Hochkulturen Italiens bestimmten sie das Schicksal des westlichen Mittelmeerraums vom 10. bis zum 1. Jahrhundert v. Chr. Aktuelle Forschungen verweisen auf ein blühendes Städtewesen, eine vielfältige Alltagskultur mit Wohlstand und Lebensfreude und Kunstwerke von eigenwilliger Ausdrucksstärke. Prachtvolle Heiligtümer und monumentale Gräber mit farbenfrohen Wandmalereien sowie kostbaren Grabbeigaben geben Aufschluss über die Religiosität der Etrusker. Das Badische Landesmuseum präsentiert ein umfassendes Porträt mit zahlreichen spektakulären Exponaten und Neufunden. Abfahrt in Oberndorf ab 10 Uhr. Einstimmung auf das Thema im Bus mit Dr. Inken Rühle. In Karlsruhe angekommen, Besuch des Traditions-Cafés Brenner mit einzigartiger Kaffeehausatmosphäre (Konditorei oder Herzhaftes, nicht inklusive). Danach kleiner Spaziergang bzw. Fahrt zum Museum. Eintritt und Führung. Reich an vielen neuen Eindrücken erreichen wir Oberndorf gegen 18:30 Uhr. Bequemer Reisebus der Firma Müller-Reisen. Ein ausführlicher Flyer wird nach Anmeldung zugesandt. Veranstaltung in Kooperation mit der Gesellschaft für Heimat- und Kulturgeschichte sowie der Paul-Gerhardt-Gemeinde Böblingen.
Die Vorosterzeit ist perfekt, um selbst in Sachen Osterdeko aktiv zu werden. Und natürlich sieht der Ostertisch noch viel schöner aus, wenn ihn hübsche Osterlämmchen zieren. Auch zum Verschenken eignen sie sich gut. Heute Nachmittag basteln wir solche Lämmchen und verwenden dazu Echtmaterial. Mitmachen können alle Oster-Fans ab 5 Jahren. Material inklusive.

freie Plätze NEU: Kennenlern-Tagesseminar Ikebana für Interessierte

(Oberndorf a.N., ab Fr., 16.3., 16.30 Uhr - 18.00 Uhr )

Die Freude an der Schönheit der Pflanzen und die Liebe zur Natur verbunden mit dem Wunsch nach eigener Kreativität, das sind der erste und wichtigste Schritt zu Ikebana. Ikebana bietet durch schöpferische Beschäftigung mit Pflanzen und verschiedenen Materialien die Möglichkeit, etwas auszudrücken, was sich nicht in Worte fassen lässt. Auch für Ikebana gilt die japanische Auffassung vom Weg. Der Weg hat weder Anfang noch Ende, Üben und Versuchen gilt schon als Ziel. Ikebana lebt vom Tun. Man muss es erfahren, man muss es tun. Der Einführungskurs bereitet vor und vermittelt die Grundstrukturen.
Natur kunstvoll gestalten - Ikebana
Ikebana, die japanische Kunst des Blumenarrangierens, bedient sich aus der reichhaltigen Natur. Traditionelle Regeln geben vor, wie Blüten, Zweige, Wurzeln und andere Elemente zu einem attraktiven Ensemble gestaltet werden. So entstehen kleine Kunstwerke, die auch unserem europäischen Lebensgefühl entsprechen und uns zur Ruhe und Besinnung führen.

fast ausgebucht Ikebana - für Meister/innen und Kursteilnehmer/innen mit 1. Brief

(Oberndorf a.N., ab Sa., 17.3., 14.00 Uhr - 16.30 Uhr )

Ikebana, die japanische Kunst des Blumen-Arrangierens, bedient sich aus der reichhaltigen Natur. Traditionelle Regeln geben vor, wie Blüten, Zweige, Wurzeln und andere Elemente zu einem attraktiven Ensemble gestaltet werden. So entstehen kleine Kunstwerke, die auch unserem europäischen Lebensgefühl entsprechen und uns zur Ruhe und zur Besinnung führen.
Mandala heißt Kreis. Sie kennen alle Vorlagen, die man kaufen und dann ausmalen kann. Wie man ein Mandala selber macht, das erlernen Sie in diesem Kurs, so dass Sie nach dem Kurs selbständig eigene Mandalas entwerfen können. Sie brauchen keine fertigen Vorlagen mehr, sondern können Mandalas aus Dreiecken, Häusern, Tieren, Blumen und vielen anderen Motiven entstehen lassen. Ihrer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Bitte alte Kleidung tragen. Materialkosten extra.

freie Plätze NEU: Wochenend-Einsteiger-Workshop Patchwork

( ab Sa., 14.4., 9.30 Uhr - 16.45 Uhr )

Aus Resten Neues schaffen - das war Patchwork früher. Eine Art modernes Recycling und eine Methode, die Menschen auf der ganzen Welt schon vor Tausenden von Jahren anwandten. Auch bei der VHS kann man sich deshalb jetzt in die "Technik mit den ungeahnten Möglichkeiten" einarbeiten. Heute werden hauptsächlich neue Stoffe benutzt, vor allem Baumwolle, um schöne, neue Kissen, Decken, Tischläufer, etc. herzustellen. Im Einsteiger-Workshop nähen Sie ein Tischset oder ein Kissen.

freie Plätze Wochenendseminar: Qi Gong (Atem- und Heilgymnastik) - Einführung

(Oberndorf a. N., ab Fr., 2.3., 18.45 Uhr - 21.45 Uhr )

Qi Gong ist eine Atem- und Heilgymnastik, die zur Harmonisierung des ganzen Menschen beiträgt. Die langsamen, harmonischen und meditativen Bewegungen ermöglichen jedem die Teilnahme an diesem Kurs, der auch eine ausgezeichnete Haltungsschulung ist und eine gute Ergänzung zu anderen Bewegungs- und Körperarbeiten. Der Folgekurs baut darauf auf.

Entspannung, Massage und Autogenes Training
Mit der AOK - Die Gesundheitskasse Schwarzwald - Baar - Heuberg, VS-Villingen, hat die Volkshochschule Oberndorf a.N. für Kurse im Bereich Entspannung/Stressbewältigung und Bewegung eine Kooperationsvereinbarung geschlossen.
Bei bestimmten Bewegungskursen und den Angeboten Yoga, Qi Gong, Autogenes Training und Massage, übernimmt die AOK jährlich bei zwei Kursen und einer regelmäßigen Teilnahme 80%, max. 50,- €, der Teilnehmergebühr. Mit anderen Krankenkassen besteht keine Kooperationsvereinbarung. Der Kursbesuch schafft die Voraussetzung für die Teilnahme an Qi Gang I.

Anmeldung möglich NEU: Einsteigerkurs: Stand Up Paddle Surfing (SUP)

( ab Sa., 9.6., 15.00 Uhr - 17.00 Uhr )

Entspannung und Vergnügen pur: Paddeln auf dem wunderschönen Badesee in Kirchentellinsfurt in stehender Perspektive. Vor dem Kurs erfolgt eine entsprechende Einweisung sowie Begleitung und Training durch den Profi-Guide. Keine Vorkenntnisse erforderlich. Kostenlose Ausrüstung. Nur für Schwimmer. Bei Schlechtwetter ist Samstag, der 16.06.2017, der verbindliche Ersatztermin. Bei Anmeldung detaillierte Infos zum Ablauf. Veranstalter Black Forest Magic Outdoorschule Th. Bührer, ASF-SUP-Guide Rettungsschwimmer.

Anmeldung möglich Für Kinder von 8-13 Jahren Pralinenwerkstatt zum Muttertag

(Oberndorf a. N., ab Sa., 12.5., 14.00 Uhr - 16.15 Uhr )

Willkommen in unserer Pralinenwerkstatt! In diesem Kurs werden kleine und große Genießer in die Geheimnisse der Pralinenherstellung eintauchen, viel Wissenswertes über Schokolade erfahren und sodann die eigene Lieblingspraline herstellen, optisch gestalten und verpacken. Ein tolles Muttertagsgeschenk.

Seite 1 von 2

freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Oberndorf a.N.

Klosterstraße 14
Postanschrift: Klosterstraße 3
78727 Oberndorf a.N.

Telefon: 07423 / 77-1181  
Telefax: 07423 / 77-91181
E-Mail: vhs@oberndorf.de
http://www.vhs-oberndorf.de

Öffnungszeiten

Montag - Freitag:
09:00 - 12:00 Uhr

Dienstag und Mittwoch:
15.00 - 18.00 Uhr

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen