Kulturhaus der Stadt Oberndorf a.N.: Schwedenbau, Sitz der Volkshochschule
Kursangebote >> Übernächster Monat

Seite 1 von 2

Teilnahmevoraussetzungen: Einverständnis des Hausarztes und aktueller Untersuchungsbericht des betreuenden Kardiologen oder aktueller Krankenhaus- bzw. Nachsorgeklinikentlassungsbericht mit aktuellem Medikamentenplan. Vor aktiver Teilnahme Kopien dieser Berichte zusammen mit einem von der Krankenkasse genehmigten Rezept über Teilnahme an Herzgruppen in einem verschlossenen Umschlag bei den Übungsleitern oder im vhs-Büro abgegeben.
Teilnahmebeginn nach Absprache jederzeit möglich. Ausführliche Informationen bei den betreuenden Fachärzten: Herr Dr. Erich Landenberger, Internist, Frau Dr. Susanne Kappler-Danner, Allgemeinärztin und im vhs-Büro.

Übungsgruppe: Belastbarkeit < 1 Watt/kg Körpergewicht
Trainingsgruppe: Belastbarkeit > 1 Watt/kg Körpergewicht
Bei Rezept Abrechnung über die Krankenkasse

fast ausgebucht Rehasport Orthopädische Gymnastik - 1. Halbjahr 2022

(Oberndorf a.N., ab Mi., 12.1., 14.30 Uhr - 15.30 Uhr )

Das Angebot kommt grundsätzlich für alle Menschen mit drohender Einschränkung sowie für chronische Kranke in Frage.
Unser Rehasport-Kurs bietet die Möglichkeit, gemeinsam mit anderen durch Gymnastik die Bewegungsfähigkeit wieder herzustellen. Ziel ist es, Ausdauer, Koordination und Flexibilität zu verbessern und den Verlauf zur Gesundung positiv zu beeinflussen. Rehasport ist Hilfe zur Selbsthilfe.

fast ausgebucht Rehasport Orthopädische Gymnastik -1. Halbjahr 2022

(Oberndorf a.N., ab Mi., 12.1., 15.45 Uhr - 16.45 Uhr )

Das Angebot kommt grundsätzlich für alle Menschen mit drohender Einschränkung sowie für chronische Kranke in Frage.
Unser Rehasport-Kurs bietet die Möglichkeit, gemeinsam mit anderen durch Gymnastik die Bewegungsfähigkeit wieder herzustellen. Ziel ist es, Ausdauer, Koordination und Flexibilität zu verbessern und den Verlauf zur Gesundung positiv zu beeinflussen. Rehasport ist Hilfe zur Selbsthilfe.

Anmeldung möglich Rehasport Orthopädische Gymnastik - 1. Halbjahr 2022

(Oberndorf a.N., ab Do., 13.1., 14.15 Uhr - 15.15 Uhr )

Das Angebot kommt grundsätzlich für alle Menschen mit drohender Einschränkung sowie für chronische Kranke in Frage.
Unser Rehasport-Kurs bietet die Möglichkeit, gemeinsam mit anderen durch Gymnastik die Bewegungsfähigkeit wieder herzustellen. Ziel ist es, Ausdauer, Koordination und Flexibilität zu verbessern und den Verlauf zur Gesundung positiv zu beeinflussen. Rehasport ist Hilfe zur Selbsthilfe.

freie Plätze Töpfertreff

(Oberndorf a.N., ab Do., 13.1., 17.00 Uhr - 19.00 Uhr )

In diesem Kurs können Teilnehmer der regulären Töpferkurse den eigenen Vorstellungen nachgehen, Objekte, Skulpturen, Praktisches oder Dekoratives aus Ton gestalten und erhält dabei kompetente Unterstützung. Materialkosten extra.

freie Plätze Snowboard- und Skifahren für Einsteiger

( ab So., 23.1., 9.20 Uhr - 13.00 Uhr )

Bewegung in der Natur - auch für Jugendliche
Das Skigebiet Feldberg zählt im Schwarzwald zu den beliebtesten Hotspots für Wintersportler aller Art. Ob leichte, mittlere oder schwere Pisten, hier findet jeder sein Skivergnügen! Auch für Familien, Kinder oder Anfänger ist im Skigebiet Feldberg etwas dabei.
Jugendliche nur in Begleitung von Erwachsenen. Weitere Informationen bei Anmeldung.
Verleih Ski- oder Boardset (Stöcke, Skier, Snowboard, Schuhe):16 €
Preis zzgl. Punktekarte (Kosten zw. 5,- und 8,- €)

freie Plätze Gemütliche Schneeschuhwanderung durch den Hochschwarzwald

( ab So., 23.1., 9.20 Uhr - 13.00 Uhr )

Auf einer gemütlichen Wanderung durch verschneite Berglandschaften und Schneeflächen lassen sich ruhige Ecken des schneesicheren Hochschwarzwalds entdecken. Auf schönen Waldpfaden stellt sich das Gefühl von Ruhe, Einsamkeit und Freiheit ein. Die altbewährte Sportart ermöglicht eine kräftesparende Fortbewegung im Schnee. Kurze Einweisung, dann Wanderung mit professionellem Guide. Mindestalter: 14 Jahre. Nur Selbstanreise möglich. Schneeschuhe, Stöcke etc. im Preis inklusive.
Weitere Informationen bei Anmeldung.

freie Plätze Langlauf klassisch für Einsteiger am Feldberg

( ab So., 23.1., 9.20 Uhr - 13.00 Uhr )

Der Skilanglauf erfüllt sämtliche Bedingungen einer gesundheitsfördernden sportlichen Betätigung. Er erlaubt das Training von Ausdauer, Kraft, Beweglichkeit und bietet darüber hinaus wunderschöne Naturerlebnisse am Feldberg. Die leichte Erlernbarkeit macht den Langlauf zu einem idealen Gesundheitssport.
Im Einsteiger-Workshop lernen Sie die einfachen Technikformen des klassischen Langlaufs.
Lassen Sie sich fachgerecht von Trainern anleiten, damit Sie diesen faszinierenden Sport von Anfang an richtig genießen können! Kursdauer ca. 3 Stunden. Nur Selbstanreise.
Verleih Langlauf (Skier + Schuhe + Stöcke): 19 Euro
Weitere Informationen bei Anmeldung.

Anmeldung möglich Erfolgreich durchs Mathe-Abitur 2022 Von Anfang an motiviert ins Abschluss-Jahr starten

(Oberndorf a.N., ab Sa., 15.1., 15.35 Uhr - 17.05 Uhr )

Bitte beachten: Kursbeginn wurde um zwei Wochen verschoben.
Dieser Kurs richtet sich an alle Abiturienten, die durch rechtzeitiges und regelmäßiges Lernen gut vorbereitet durch das Abschlussjahr bis zum Mathe-Abi gehen wollen. Dabei spielt der aktuelle Unterrichtsstoff eine große Rolle, den wir gründlich behandeln und uns dabei professionell auf anstehende Klausuren vorbereiten. Gleichzeitig gehen wir den gesamten prüfungsrelevanten Stoff systematisch durch und erklären und üben solange, bis es jeder verstanden hat! Anhand von Prüfungsaufgaben der letzten Jahre üben wir immer wieder Vorgehensweisen bei bestimmten Aufgabentypen und lassen von Analysis über Vektorgeometrie bis hin zur Wahrscheinlichkeitsrechnung kein Thema aus. Dabei steht euch euer Kursleiter auch außerhalb des Kurses stets für individuelle Fragen zur Verfügung.
Er ist sowohl für das allgemeinbildende als auch für das berufliche Gymnasium geeignet!
Im Frühjahr wird es einen weiteren Kurs geben, der bis zur Abiprüfung durchläuft.
Dieser wird dann in zwei getrennten Kursen weitergeführt, um die schulspezifischen Details des BG und des allgemeinen Gymis noch besser angehen zu können!

Keine Anmeldung möglich Wiederholerkursmodul

( ab Di., 25.1., 8.00 Uhr - 12.00 Uhr )

Der 1000 bzw. 1300 Unterrichtsstunden umfassende Integrationskurs mit Alphabetisierung richtet sich an Migranten, die das lateinische oder ihr eigenes Alphabet nicht oder nicht ausreichend beherrschen und daher zu Beginn des Spracherwerbsprozesses einer besonderen (schrift-)sprachlichen und methodisch-didaktischen Förderung bedürfen. Im Alphabetisierungskurs wird angestrebt, dem Ziel der funktionalen Alphabetisierung der Teilnehmenden möglichst nah zu kommen und gleichzeitig Deutschkenntnisse auf dem Niveau der elementaren Sprachverwendung zu erwerben. Diesen Zielen dienen eine konsequent teilnehmerorientierte Methodik, die auch soziale, interkulturelle sowie psychologische Ziele berücksichtigt sowie ein durch Binnendifferenzierung und offene bzw. Lernerautonomie fördernde Methoden gekennzeichneter Unterricht. Der 100 Unterrichtsstunden umfassende Orientierungskurs ist integraler Bestandteil des Integrationskurses mit Alphabetisierung und dient der Vermittlung von Kenntnissen der Rechtsordnung, Kultur und Geschichte in Deutschland. Im Orientierungskurs werden die Themenbereiche Politik in der Demokratie, Geschichte und Verantwortung sowie Mensch und Gesellschaft behandelt. Der Integrationskurs mit Alphabetisierung schließt mit den beiden skalierten Abschlusstests "Deutsch-Test für Zuwanderer" (DTZ) und "Leben in Deutschland" (LiD) ab.

Einstufungstest vor Sprachkursteilnahme

Unterrichtszeiten:
auf Anfrage
Ausnahmen, gemäß detailliertem Unterrichtsplan

Kursgebühr: 3,90 € pro Unterrichtsstunde, 1,95 € bei Förderung durch das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge. Auf Antrag bei Arbeitslosigkeit (SGBII), Sozialhilfebezug (SGBXII) oder im Rahmen einer Härtefallregelung, Gewährleistung einer kostenlosen Teilnahme möglich.
Beratung und Anmeldung im Büro der Volkshochschule (Tel. 07423-771180)

Themenschwerpunkte:

Im Sprachkurs werden wichtige Themen aus dem alltäglichen Leben behandelt, zum Beispiel:

- Einkaufen und Wohnen,
- Gesundheit,
- Arbeit und Beruf,
- Ausbildung und Erziehung von Kindern,
- Freizeit und soziale Kontakte,
- Medien und Mobilität.


Außerdem lernen die Teilnehmer, in der deutschen Sprache Briefe und E-Mails zu schreiben, Formulare auszufüllen, zu telefonieren oder sich um eine Arbeitsstelle zu bewerben. Die Themen variieren, je nachdem welche Kursart belegt wird. Wird zum Beispiel ein Jugendintegrationskurs belegt, werden Themen behandelt, die besonders Jugendliche interessieren.

Im Orientierungskurs wird gesprochen über:

- deutsche Rechtsordnung, Geschichte und Kultur,
- Rechte und Pflichten in Deutschland,
- die Region, in der sie leben,
- Werte, die in Deutschland wichtig sind, wie zum Beispiel Religionsfreiheit, Toleranz und Gleichberechtigung.

Seite 1 von 2

freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Oberndorf a.N.

Klosterstraße 14
Postanschrift: Klosterstraße 3
78727 Oberndorf a.N.

Telefon: 07423 / 77-1181  
Telefax: 07423 / 77-91181
E-Mail: vhs@oberndorf.de
http://www.vhs-oberndorf.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag:
9.00 - 12.30 Uhr

Montag bis Donnerstag:
13.00 - 17.00 Uhr

Termine außerhalb der Öffnungszeiten nach Vereinbarung.

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen