Kulturhaus der Stadt Oberndorf a.N.: Schwedenbau, Sitz der Volkshochschule
Kursangebote >> Nächstes Quartal

Seite 1 von 3

Zaubern als Medium für Kommunikation, Beziehung und Selbstentwicklung. In Familie, Freizeit oder am Lehrerpult.

Jedes noch so kleine Zauberkunststück, gut eingesetzt im richtigen Moment, kann tiefen Eindruck hinterlassen und längerfristig, wahrhaftig wirken.
Im Kurs lernen die Teilnehmenden "kleine Wunder" zu kreieren. Überraschungsmomente zu schaffen, - einfach zauberhaft zu sein. Sie bekommen als Rüstzeug ein kleines Repertoire von Kunststücken, Anregungen und Ideen vorgestellt und Möglichkeiten wie man Zauberei durch Geschichten und Metaphern, Lösungsorientiert und zum Vermitteln von Inhalten sinnvoll und nachhaltig einsetzen kann.
Zauber-Eltern, -Pädagogen oder -Therapeuten ermöglichen eine Steigerung der, Lernbereitschaft, können Schmerzen oft einfach "wegzaubern" und zwischenmenschliche Beziehungen stärken. Die Kinder sind stolz auf zaubernde Eltern und Lehrer und bewundern deren Können.
Die Magie hinter der Zauberei berührt. Daraus entspringt ein heilsamer Quell und eine tiefgreifende Wirkung, die beim aktiven Zauberer, wie seinem Umfeld geweckt wird.
Mindestalter : 18 Jahre

freie Plätze Töpfertreff

(Oberndorf a.N., ab Do., 13.1., 17.00 Uhr - 19.00 Uhr )

In diesem Kurs können Teilnehmer der regulären Töpferkurse den eigenen Vorstellungen nachgehen, Objekte, Skulpturen, Praktisches oder Dekoratives aus Ton gestalten und erhält dabei kompetente Unterstützung. Materialkosten extra.

freie Plätze Snowboard- und Skifahren für Einsteiger

( ab So., 23.1., 9.20 Uhr - 13.00 Uhr )

Bewegung in der Natur - auch für Jugendliche
Das Skigebiet Feldberg zählt im Schwarzwald zu den beliebtesten Hotspots für Wintersportler aller Art. Ob leichte, mittlere oder schwere Pisten, hier findet jeder sein Skivergnügen! Auch für Familien, Kinder oder Anfänger ist im Skigebiet Feldberg etwas dabei.
Jugendliche nur in Begleitung von Erwachsenen. Weitere Informationen bei Anmeldung.
Verleih Ski- oder Boardset (Stöcke, Skier, Snowboard, Schuhe):16 €
Preis zzgl. Punktekarte (Kosten zw. 5,- und 8,- €)

freie Plätze Snowboard- und Skifahren für Einsteiger

( ab So., 13.2., 9.20 Uhr - 13.00 Uhr )

Bewegung in der Natur - auch für Jugendliche
Das Skigebiet Feldberg zählt im Schwarzwald zu den beliebtesten Hotspots für Wintersportler aller Art. Ob leichte, mittlere oder schwere Pisten, hier findet jeder sein Skivergnügen! Auch für Familien, Kinder oder Anfänger ist im Skigebiet Feldberg etwas dabei.
Jugendliche nur in Begleitung von Erwachsenen. Weitere Informationen bei Anmeldung.
Verleih Ski- oder Boardset (Stöcke, Skier, Snowboard, Schuhe):16 €
Preis zzgl. Punktekarte (Kosten zw. 5,- und 8,- €)

freie Plätze Gemütliche Schneeschuhwanderung durch den Hochschwarzwald

( ab So., 23.1., 9.20 Uhr - 13.00 Uhr )

Auf einer gemütlichen Wanderung durch verschneite Berglandschaften und Schneeflächen lassen sich ruhige Ecken des schneesicheren Hochschwarzwalds entdecken. Auf schönen Waldpfaden stellt sich das Gefühl von Ruhe, Einsamkeit und Freiheit ein. Die altbewährte Sportart ermöglicht eine kräftesparende Fortbewegung im Schnee. Kurze Einweisung, dann Wanderung mit professionellem Guide. Mindestalter: 14 Jahre. Nur Selbstanreise möglich. Schneeschuhe, Stöcke etc. im Preis inklusive.
Weitere Informationen bei Anmeldung.

freie Plätze Gemütliche Schneeschuhwanderung durch den Hochschwarzwald

( ab So., 13.2., 9.20 Uhr - 13.00 Uhr )

Auf einer gemütlichen Wanderung durch verschneite Berglandschaften und Schneeflächen lassen sich ruhige Ecken des schneesicheren Hochschwarzwalds entdecken. Auf schönen Waldpfaden stellt sich das Gefühl von Ruhe, Einsamkeit und Freiheit ein. Die altbewährte Sportart ermöglicht eine kräftesparende Fortbewegung im Schnee. Kurze Einweisung, dann Wanderung mit professionellem Guide. Mindestalter: 14 Jahre. Nur Selbstanreise möglich. Schneeschuhe, Stöcke etc. im Preis inklusive.
Weitere Informationen bei Anmeldung.

freie Plätze Langlauf klassisch für Einsteiger am Feldberg

( ab So., 23.1., 9.20 Uhr - 13.00 Uhr )

Der Skilanglauf erfüllt sämtliche Bedingungen einer gesundheitsfördernden sportlichen Betätigung. Er erlaubt das Training von Ausdauer, Kraft, Beweglichkeit und bietet darüber hinaus wunderschöne Naturerlebnisse am Feldberg. Die leichte Erlernbarkeit macht den Langlauf zu einem idealen Gesundheitssport.
Im Einsteiger-Workshop lernen Sie die einfachen Technikformen des klassischen Langlaufs.
Lassen Sie sich fachgerecht von Trainern anleiten, damit Sie diesen faszinierenden Sport von Anfang an richtig genießen können! Kursdauer ca. 3 Stunden. Nur Selbstanreise.
Verleih Langlauf (Skier + Schuhe + Stöcke): 19 Euro
Weitere Informationen bei Anmeldung.

freie Plätze Langlauf klassisch für Einsteiger am Feldberg

( ab So., 13.2., 9.20 Uhr - 13.00 Uhr )

Der Skilanglauf erfüllt sämtliche Bedingungen einer gesundheitsfördernden sportlichen Betätigung. Er erlaubt das Training von Ausdauer, Kraft, Beweglichkeit und bietet darüber hinaus wunderschöne Naturerlebnisse am Feldberg. Die leichte Erlernbarkeit macht den Langlauf zu einem idealen Gesundheitssport.
Erlernt werden im Einsteiger-Workshop, die einfachen Technikformen des klassischen Langlaufs.
Lassen Sie sich fachgerecht von Trainern anleiten, damit Sie diesen faszinierenden Sport von Anfang an richtig genießen können! Kursdauer ca. 3 Stunden. Nur Selbstanreise.
Verleih Langlauf (Skier + Schuhe + Stöcke): 19 Euro
Weitere Informationen bei Anmeldung.

freie Plätze NEU Soßen einfach selbstgemacht

(Oberndorf a. N., ab Sa., 15.1., 15.00 Uhr - 19.00 Uhr )

An diesem Abend erlernen Sie, eigene Saucen zuzubereiten: von einer Bratensauce über eine weiße Grundsauce, Pestos bis zu Dessertsaucen. Geben Sie Maggi keine Chance, in Ihre Küche zu gelangen. Die Gerichte werden kurz vor Beginn gemeinsam besprochen, daher sollten Sie bitte pünktlich sein, um einen reibungslosen Start zu garantieren.

freie Plätze Österreichische Küche

(Oberndorf a. N., ab Mo., 17.1., 18.30 Uhr - 21.30 Uhr )

Frittatensuppe, Wiener Schnitzel, Rahmgulasch, Tafelspitz, Leberknödel, Wiener Apfelstrudel, Germknödel, lockerer Kaiserschmarrn: Die Liste der österreichischen Spezialitäten ist lang. Traditionelle Zubereitung und bodenständige Speisen prägen die Küche. Einflüsse aus einer bewegten Nachbarschaft haben sie hervorgebracht. Mit Herbert Hug probieren Sie Klassiker, aber auch raffinierte Besonderheiten.

Seite 1 von 3

freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Oberndorf a.N.

Klosterstraße 14
Postanschrift: Klosterstraße 3
78727 Oberndorf a.N.

Telefon: 07423 / 77-1181  
Telefax: 07423 / 77-91181
E-Mail: vhs@oberndorf.de
http://www.vhs-oberndorf.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag:
9.00 - 12.30 Uhr

Montag bis Donnerstag:
13.00 - 17.00 Uhr

Termine außerhalb der Öffnungszeiten nach Vereinbarung.

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen