Kulturhaus der Stadt Oberndorf a.N.: Schwedenbau, Sitz der Volkshochschule
Kursangebote >> Nächster Monat

Seite 1 von 2

freie Plätze Magie des Waldes

( ab Fr., 7.5., 17.30 Uhr - 19.00 Uhr )

Woran liegt es, dass so viele Menschen sich heute geradezu magisch vom Wald angezogen fühlen? Tatsächlich ist der Wald einer der letzten Orte, die vollkommene Ruhe und Frieden ausstrahlen. Als Rückzugsort in einer immer lauter werdenden Welt, deren Anforderungen manchem von uns schwer auf den Schultern liegen, ist der Wald ein höchst willkommener Freund. Wir spüren, dass der Wald viel mehr als ein forstwirtschaftlicher Betrieb, nämlich ein beseeltes Wesen mit heilenden Kräften ist. Wer vom Wald träumt, der träumt letztlich davon, seine Kraftquelle zu entdecken, "anzukommen" und zum Wesentlichen zu finden. Zweifellos löst jeder längere Aufenthalt im Wald Stress und senkt den Blutdruck, doch weit darüber hinaus bietet der Wald auch immer die Möglichkeit einer inneren Verwandlung und Neuausrichtung.
Bitte an wetterentsprechende Kleidung und gutes Schuhwerk denken.
Ein- und Durchschlafschwierigkeiten kommen bei Babys und Kleinkindern sehr häufig vor. Oft brauchen die Kinder lange, um einzuschlafen. Sie wachen in der Nacht regelmäßig weinend auf und sind am frühen Morgen bereits hellwach. Die Kinder finden häufig nur dann in den Schlaf, wenn sie getragen, gestillt oder im Kinderwagen gefahren werden. Auch der Pezziball und der Schnuller kommen immer wieder zum Einsatz. Viele Eltern sind durch den extremen Schlafmangel müde, erschöpft und verzweifelt und kommen an ihre persönlichen Grenzen. Doch das muss nicht sein!
Sabrina Huml ist Schlafcoach für Babys und Kleinkinder und zeigt, wie Eltern ihrem Kind liebevoll dabei helfen können, entspannt (wieder) in den Schlaf zu finden. Die Teilnehmer lernen, wie sie mit schwierigen Schlafsituationen umgehen und erhalten Hintergrundinformationen zum Schlaf von Babys und Kleinkindern.
Im Anschluss besteht die Möglichkeit, Fragen zu stellen und Antworten zu erhalten.

freie Plätze Zaubern - Das Wunder der Illusion "Einsteigerkurs mit Pfiff!! "

( ab Sa., 15.5., 14.00 Uhr - 17.00 Uhr )

Einführung in die Welt der Magie. Was ist Illusion und wie kommt sie zustande?
Wie ist ein Zauberkunststück aufgebaut und in welchem Verhältnis steht der Effekt zu der Präsentation?
Wie wird aus einem einfachen "Trick" - "Magie" und was ist "Staunen"?
Wir vereinen Wissen und Fertigkeit, lernen Geheimnisse kennen und üben die Vorführung. Schon nach der ersten Stunde gelingen die ersten Tricks. Requisiten werden vor Ort ausgehändigt und können zusätzlich erworben werden.
Mindestalter: 8 Jahre

freie Plätze Ikebana Kurs für Meister/-innen und Teilnehmern mit Vorkenntnissen

(Oberndorf a.N., ab Sa., 8.5., 14.00 Uhr - 16.30 Uhr )

Ikebana, die japanische Kunst des Blumensteckens, bedient sich aus der reichhaltigen Natur. Traditionelle Regeln der Stuttgarter Ikebana Schule geben vor, wie Blüten Zweige, Wurzeln und andere Elemente zu einem attraktiven Arrangement gesteckt wird. So entstehen kleine Kunstwerke, die auch unserem europäischen Lebensgefühl entsprechen und uns zur Ruhe und Besinnung führen.
Die Themen zum Kurs werden von der Kursleiterin mitgeteilt. Das Material dazu bitte selber mitbringen.

freie Plätze Offener Künstlertreff

( ab Mo., 3.5., 18.00 Uhr - 19.30 Uhr )

Eingeladen sind künstlerisch ambitionierte Personen aus dem Regelkurs, die einen lebhaften Gedankenaustausch über Kunst schätzen.
Inhalt: Bildbesprechungen, Vorstellung von Techniken, Forum für Entwicklung von Projekten und Zielen, Diskussion über bewegende Ausstellungen und Performances - Ihr Kommen ist gefragt!
Die Rotunde ist ein wunderbarer Ort, um Neues zu hören und zu schaffen.
gebührenfrei
Bei diesem Einsteigerkurs geht es auf leichten Klettertouren in die Toprope-Sicherungstechnik zum höchsten Punkt eines natürlichen Einsteiger-Felsens. Die Teilnehmenden werden von erfahrenen Kletterlehrern eingewiesen und betreut. Da jeder Teilnehmende es alleine schaffen wird, den höchsten Punkt zu erreichen, ist das Glücksgefühl dementsprechend groß, so dass ein solcher Kurs zu einem unvergesslichen Erlebnis wird. Während des Kurses werden grundlegende Sicherungs- und Kletterkenntnisse vermittelt. Teilnahme auf eigene Gefahr. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.
Sie möchten Ihr Selbstbewusstsein stärken, die Koordination verbessern und sich effektiv verteidigen können? Dann ist die Kampfkunst Wing-Tsung genau das Richtige für Sie! Dieses fernöstliche Selbstverteidigungssystem basiert auf sehr schnellen und direkten Techniken, mit denen Sie sich auch gegen größere und stärkere Gegner erfolgreich zur Wehr setzen können. Ideal auch für Frauen und Mädchen.
In diesem Intensivlehrgang lernen Sie innerhalb kürzester Zeit einfache Verteidigungstechniken gegen die häufigsten Schläge und Tritte, wie Sie sich ohne viel Kraft aus Halte- und Würgegriffen befreien können und Sie üben das intuitive Reagieren bei spontanen Angriffen.

Anmeldung möglich NEU Patisserie/Dessert Kurs - die Welt der Süßspeisen

(Oberndorf a. N., ab Mo., 17.5., 18.00 Uhr - 22.00 Uhr )

Desserts derkrönende Abschluss jedes Menüs, wer liebt sie nicht?! In diesem Kurs werden wir verschiedene Desserts zubereiten, die Sie dann zu Hause ohne Probleme selbst nachmachen können. Sie werden backen, kochen, Eis herstellen und Parfaits zubereiten. Da das Auge vermeintlich mitisst, werden wir aus Schokolade und Zucker Ornamente und kleine Highlights gestalten. Beim gemeinsamen Genießen lassen wir den Abend langsam ausklingen. Nützliche Zubereitungshinweise sind inbegriffen.

freie Plätze Gaumenschmaus pur - elsässische Küche mit großer Tradition

(Oberndorf a. N., ab Mo., 10.5., 18.30 Uhr - 21.30 Uhr )

Im Elsass gibt es viel zu entdecken - unter anderem feines Essen und gute Weine. Am heutigen Abend zaubern Sie ein charmantes Drei-Gänge-Menü. Zum Eingang eine Tarte flambée (Flammkuchen) mit Speck oder Münster-Käse, sodann einen edlen Coq au Riesling auf dem Spätzle-Bett. Als Dessert wartet ein saftiges Soufflé au Kirsch. Genießen Sie die elsässische Küche und französisches Savoir-vivre.
In Kooperation mit GIEB und OHR der Lebenshilfe Rottweil.
Cupcakes sind die zauberhaften Küchlein mit Haube. Wir machen heute Himbeer-Schoko-, Mini-Cupcakes mit Marshmallow-Topping, Spekulatius-Cupcakes. Leckere Geschenke zum Muttertag.
Zutaten werden separat abgerechnet.

Seite 1 von 2

freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Oberndorf a.N.

Klosterstraße 14
Postanschrift: Klosterstraße 3
78727 Oberndorf a.N.

Telefon: 07423 / 77-1181  
Telefax: 07423 / 77-91181
E-Mail: vhs@oberndorf.de
http://www.vhs-oberndorf.de

Öffnungszeiten

Montag - Freitag:
9.00 - 12.00 Uhr

Montag und Donnerstag:
14.00 - 17.00 Uhr

Termine außerhalb der Öffnungszeiten nach Vereinbarung.

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen