Kulturhaus der Stadt Oberndorf a.N.: Schwedenbau, Sitz der Volkshochschule

Aktuelles zu Corona-Regelungen - Stand 26.11.2021

Liebe Teilnehmerin, lieber Teilnehmer an einem unserer vhs-Kurse,

für Ihren Kurs an der vhs gilt weiterhin 2G, nicht 2G-Plus. Grundlage ist die seit dem 24.11.2021 geltende Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg mit der neu geschaffenen Alarmstufe II, die ebenfalls seit heute gilt.

Für Ihre Teilnahme an Ihrem Kurs ändert sich somit nichts. Mit einem gültigen Impf- oder Genesenennachweis können Sie weiterhin wie bisher teilnehmen. Für Nicht-Geimpfte und Nicht-Genesene ist eine Teilnahme vor Ort weiterhin nicht möglich.

Eine kleine, aber wichtige Änderung betrifft die Kontrolle Ihres Genesenen- oder Impfnachweises. Wir sind nun verpflichtet, die Angaben mit einem amtlichen Ausweisdokument abzugleichen. Bitte haben Sie dafür Verständnis und führen Sie ein entsprechendes Dokument (Personalausweis oder Reisepass) mit sich.

Generell empfehlen wir auch allen geimpften und genesenen Kursleiter/innen und Teilnehmenden sich in regelmäßig Abständen testen zu lassen, da es vereinzelt immer mal wieder Coronainfektionen auch bei geimpften Personen gibt.

Ausnahmen
Ausnahmen sind hierbei Teilnehmende von Deutsch- und Integrationskursen, arbeitsmarktpolitischen Maßnahmen, Prüfungen und Prüfungsvorbereitungen (§ 15, Abs. 2). In der Basisstufe gibt es bei diesen Kursen für nicht immunisierte Teilnehmende keine Einschränkungen. In der Warnstufe und in der Alarmstufe ist für nicht immunisierte Teilnehmende ein negativer Antigen-Schnelltest ausreichend. Bei mehrtägigen Veranstaltungen muss der Test alle drei Tage vorgelegt werden.
Folgende Personen sind von der PCR-Testpflicht (Warnstufe) bzw. den Zutritts- und Teilnahmeverbot (Alarmstufe) ausgenommen:
• Kinder bis einschließlich 5 Jahre und Kinder, die noch nicht eingeschult sind
• Schüler/innen (Nachweis durch Schülerausweis)
• Personen, die sich aus medizinischen Gründen nicht impfen lassen können (Nachweis ärztliches Attest)
• Schwangere und Stillende (Nachweis ärztliches Attest)
Bis auf die nicht eingeschulten Kinder müssen die genannten Personen in der Warn- und Alarmstufe einen negativen Antigen-Schelltest vorlegen.

Wichtig:
Nicht-immunisierte Teilnehmende, die nicht mehr am Kurs teilnehmen können, bekommen für die Termine, die in der Warnstufe stattfinden eine Gutschrift und können diese im nächsten Semester einsetzen.
In diesem Fall melden Sie sich bitte zwingend im vhs-Büro, um die Unterbrechung mitzuteilen.

Zur Maskenpflicht: Die Maskenpflicht gilt für alle Kurse. Ausnahmen gibt es nur während der Sportausübung oder für Kinder unter 6 Jahren. Bleiben Sie gesund!

Mit freundlichen vhs-Grüßen

Das Team Ihrer Volkshochschule Oberndorf a.N.


Jetzt Anmelden bei der Volkshochschule!

Liebe Freundinnen und Freunde der vhs Oberndorf a. N.,

auf unseren Seiten finden Sie unser Bildungsangebot mit zahlreichen Kursen und Vorträgen in verschiedenen Programmbereichen.
Das Herbstsemester beginnt am 20. September 2021.
Unser Programmheft liegt in den Rathäusern, Bäckereien, Poststellen usw. aus.
Lassen Sie sich von unserem breiten und qualitativ hochwertigen Kursangebot überzeugen.
Die erste Stunde ist als Schnupperstunde gedacht. Eine vorherige Anmeldung über Telefon 07423-771180, E-Mail: vhs@oberndorf.de oder die Homepage www.vhs-oberndorf.de ist Pflicht.

Bitte beachten Sie, dass der Zutritt zu Veranstaltungen der vhs Oberndorf a. N. nur nach Vorlage eines Test-, Impf- oder Genesenennachweises zulässig ist.
Nicht-immunisierten Personen ist der Zutritt zu Räumen der vhs nur nach Vorlage eines Testnachweises gestattet (Antigen-Schnelltest, maximal 24 Stunden alt). Die oben genannte Regelung gilt nicht für Kurse und Veranstaltungen, die im Freien stattfinden.

Wir freuen uns, mit Ihnen ins Herbstsemester zu starten.

Ihr Team der vhs Oberndorf a.N.




Online Vortrag: Schlafen ist doch kinderleicht

Den Schlaf von Babys und Kleinkindern verstehen
Ein- und Durchschlafschwierigkeiten kommen bei Babys und Kleinkindern sehr häufig vor. Oft brauchen die Kinder lange, um einzuschlafen. Sie wachen in der Nacht regelmäßig weinend auf und sind am frühen Morgen bereits hellwach. Die Kinder finden häufig nur dann in den Schlaf, wenn sie getragen, gestillt oder im Kinderwagen gefahren werden. Auch der Pezziball und der Schnuller kommen immer wieder zum Einsatz. Viele Eltern sind durch den extremen Schlafmangel müde, erschöpft und verzweifelt und kommen an ihre persönlichen Grenzen. Doch das muss nicht sein! 
Sabrina Huml ist Schlafcoach für Babys und Kleinkinder und zeigt, wie Eltern ihrem Kind liebevoll dabei helfen können, entspannt (wieder) in den Schlaf zu finden. Die Teilnehmer lernen, wie sie mit schwierigen Schlafsituationen umgehen und erhalten Hintergrundinformationen zum Schlaf von Babys und Kleinkindern.
Im Anschluss besteht die Möglichkeit, Fragen zu stellen und Antworten zu erhalten.
Über Zoom am 9. Dezember 2021 um 20.15 Uhr.


Sie wollen etwas bewegen?

Verstärken Sie unser Team!

Werden Sie Dozent/-in an der Volkshochschule Oberndorf a.N.  


Unsere Highlights:

freie Plätze Body Workout mit effektivem Zirkeltraining
ab 29.09.2021, Schwedenbau, 3. Stock, Vortragssaal
Anmeldung möglich Mittelstufen-/Oberstufenkurs Deutsch - Ziel C1
ab 22.09.2021, Gymnasium, Raum 355
freie Plätze Hebräisch, A2
ab 25.09.2021, Schwedenbau, 1. Stock, Raum 2

Informationen zum Semester

Semesterdauer

Das Herbstsemester 2021/2022 dauert vom 20.9.2021 bis 19.2.2022.
An Schul- und gesetzlichen Feiertagen finden keine Kurse statt.

Unterrichtsfreie Zeit

1.11. - 7.11.2021     Herbstferien
23.12. - 9.1.2022     Winterferien

Programm in pdf-Format

virtuell blättern und aussuchen

Integrationskurse

Beratung / counseling:

 

Montag - Freitag, 9.00 - 13.00 Uhr
und nach Vereinbarung / and by appointment

phone: 07423 - 77 1181

E-Mail: vhs@oberndorf.de

Kontakt

Volkshochschule Oberndorf a.N.

Klosterstraße 14
Postanschrift: Klosterstraße 3
78727 Oberndorf a.N.

Telefon: 07423 / 77-1181  
Telefax: 07423 / 77-91181
E-Mail: vhs@oberndorf.de
http://www.vhs-oberndorf.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag:
9.00 - 12.30 Uhr

Montag bis Donnerstag:
13.00 - 17.00 Uhr

Termine außerhalb der Öffnungszeiten nach Vereinbarung.

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen