Kursdetails
Kursdetails

22-2-20040 Für Kinder zaubern: Ein Workshop für Pädagogen und „magische“ Eltern

Zaubern als Medium für Kommunikation, Beziehung und Selbstentwicklung. In Familie, Freizeit oder am Lehrerpult.
Jedes noch so kleine Zauberkunststück, gut eingesetzt im richtigen Moment, kann tiefen Eindruck hinterlassen und längerfristig, wahrhaftig wirken. Im Kurs lernen die Teilnehmenden "kleine Wunder" zu kreieren. Überraschungsmomente zu schaffen - einfach zauberhaft zu sein. Sie bekommen als Rüstzeug ein kleines Repertoire von Kunststücken, Anregungen und Ideen vorgestellt und Möglichkeiten wie man Zauberei durch Geschichten und Metaphern, lösungsorientiert und zum Vermitteln von Inhalten sinnvoll und nachhaltig einsetzen kann. Zauber-Eltern, -Pädagogen oder -Therapeuten ermöglichen eine Steigerung der, Lernbereitschaft, können Schmerzen oft einfach "wegzaubern" und zwischenmenschliche Beziehungen stärken. Die Kinder sind stolz auf zaubernde Eltern und Lehrer und bewundern deren Können.
Die Magie hinter der Zauberei berührt. Daraus entspringt ein heilsamer Quell und eine tiefgreifende Wirkung, die beim aktiven Zauberer, wie seinem Umfeld geweckt wird.
Mindestalter : 18 Jahre

Kursort

Klosterstraße 14
78727 Oberndorf a.N.


Termine zum dieser Kurs
Datum Uhrzeit Ort
Datum:
15.01.2023
Uhrzeit:
10:30 - 16:30 Uhr
Wo:
Klosterstraße 14, Schwedenbau, 1. Stock, Raum 1